Heilpraktikerin • Krankengymnastin
Rhythmisch-energetische Gelenkbehandlung

Bei der rhythmisch-energetischen Gelenkbehandlung werden Gelenke in ihrem jeweils gelenkspezifischen Rhythmus bewegt unter Berücksichtigung energetischer Denk- und Therapieformen.

Gelenkblockaden und vor allem degenerative Gelenkerkrankungen werden aus der Sicht der versorgenden Meridiane und der energetischen Wirkmechanismen im Gelenk beurteilt und therapiert.

Es wird sanft, ohne harten Ruck, mit weichen, rhythmischen Bewegungsintervallen behandelt. Der Patient ist dabei passiv.

Das Ziel der rhythmisch-energetischen Gelenkbehandlung ist es, bestehende Energieflussstörungen zu beseitigen, die Beweglichkeit des Gelenkes zu verbessern, den örtlichen Stoffwechsel und den Lymphfluss anzuregen, der für einen beschleunigten Abtransport von Stoffwechselabfallprodukten sorgt.

Dadurch ist die Voraussetzung für Schmerzfreiheit geschaffen.

Angebote    Beruflicher Werdegang    Informationen zum Runterladen    Praxisfotos    Anfahrtbeschreibung    Impressum